Informationen zu unserem Mitgliederschwimmen

Rettungssportgruppe

Beim Mitgliederschwimmen zwischen 19 und 20 Uhr könnnen alle Mitglieder noch alleine für sich oder gemeinsam mit anderen schwimmen.

 

Sie haben die Möglichkeit...

Sie können selbst entscheiden, wieviel und auf welche Weise Sie schwimmen möchten.

Individuell: Schwimmen Sie alleine und in Eigenregie Ihr eigenes Tempo.

Aktivengruppe: Auch die "ältere Jugend" (so in etwa die 20- bis 30-jährigen) schwimmt in dieser Stunde in einer gemeinsamen Gruppe. Dabei werden Technik, Schnelligkeit und Ausdauer trainiert. Tipp: Für Studenten, die aus einer anderen DLRG Ortsgruppe kommen und nun in Freiburg studieren, ist diese Gruppe oft ein passender Einstiegspunkt, um die Ortsgruppe Freiburg kennen zu lernen.

Rettungsschwimmgruppe: In dieser Gruppe werden die verschiedenste Techniken und Methoden aus dem Bereich Rettungsschwimmen regelmäßig geübt. Zusätzlich wird die Ausdauer und die Schwimmtechnik, bzw. Schwimmstile trainiert.

 

Zielgruppe

Alle Mitglieder der DLRG.
 

Ort

Das Training finden im Haslacher Bad (Carl-Kistner-Str. 67; 79115 Freiburg) statt.


 

Termine und Trainingszeiten

Trainingszeiten Zielgruppe und Informationen
Dauer ca. 45-60 Minuten.
In den Schulferien findet kein Training statt.
Montags, 19:00 bis 20:00 Uhr alle Mitglieder

 

Kosten

Um am Mitgliederschwimmen teilnehmen zu können, müssen Sie montags den Badeintritt bezahlen. Außerdem müssen Sie einmal pro Jahr den Mitgliedsbeitrag entrichten.

Bildungsgutscheine

Zur Bezahlung der Kursgebühr können Sie übrigens auch die Bildungsgutscheine aus dem Bildungspaket der Bundesregierung einlösen. Falls Ihr Kind Anspruch auf diese Förderung hat, informieren Sie bitte unsere Geschäftsstelle.

Probetraining

Es besteht die Möglichkeit des Probetrainings, bei welcher Sie vier Wochen lang en einem Training teilzunehmen , ohne sofort eine Mitgliedschaft beantragen zu müssen. Mehr Informationen hierzu erhalten Sie hier.

Stammtisch und
die Kräfte auftanken

Um die beim Schwimmen verbrauchten Kräfte wieder aufzufrischen, finden sich im Anschluss an das Mitgliederschwimmen meist noch ein paar Leute zusammen, um gemeinsam in einem Freiburger Gasthaus etwas essen zu gehen.
Immer am ersten Trainingsmontag findet in kameradschaftlicher Runde unser gemeinsamen Stammtisch statt.


 

Gebührenordnung der DLRG Freiburg

Auf dieser Seite sind alle wichtigen Gebühren unserer Schwimmausbildung zusammengefasst.

Gebühren für regelmäßige Trainingsgruppen
(Mitgliedschaft erforderlich)

Siehe auch: Kosten für die Mitgliedschaft

Badeintritt Unter 26 Jahren Ab 26 Jahren
Einzel-Mitglieder 3,00 Euro 3,50 Euro
Familien-Mitglieder 2,00 Euro 2,50 Euro
Aktive gratis gratis
Alternative zum wöchentlichen Badeintritt:
die Trainings-Flatrate für ein ganzes Jahr.

Gebühren für zeitlich abgeschlossene Kurse
(Mitgliedschaft nicht erforderlich)

Kursart Nicht-Mitglieder Mitglieder Aktive
Kinder-Schwimmkurs 70 Euro 50 Euro -
Erwachsenen-Schwimmkurs 85 Euro 50 Euro -
Stil-Kurs 50 Euro 30 Euro -
Rettungsschwimmkurs über mehrere Wochen 90 Euro 55 Euro -
Kompaktkurs im Rettungsschwimmen 100 Euro 65 Euro -
Auffrischungskurs im Rettungsschwimmen 60 Euro 20 Euro -
Erste-Hilfe Ausbildung 30 Euro 15 Euro -

Diese Preise beinhalten Kursgebühr, Badeintritt, Ausbildungsmaterial sowie Ausweis und Stoffabzeichen bei erfolgreich abgelegter Prüfung.

Kursgebühr bei vorzeitiger Abmeldung oder Kursabbruch

Rücktritt vom Kurs bis... Kosten
Bis zur Vollendung des 8. Tages vor Kursbeginn Keine Kursgebühr, aber 10 Euro Bearbeitungsgebühr
Bis zum Kursbeginn
(Bis ein Tag vor dem ersten Kurstag)
50% der Kursgebühr, aber mindestens 10 Euro
Später Volle Kursgebühr

Sonstige Gebühren

  • Neuausstellung verlorener Mitgliedsausweis: 2 Euro
  • Neuausstellung verlorener Rettungsschwimmpass: 5 Euro
  • Zusatzprüfungstermin (Rettungsschwimmen, max. 3 Prüfungsbestandteile): 5 Euro
  • Rücklastschriftgebühr: mind. 10 Euro

Weitere Hinweise

  • Zu den "Aktiven" im Sinne dieser Regelung zählen die Mitglieder des Vorstandes und Jugendvorstandes, alle Ausbilder und Jungausbilder, die Mitglieder von Vorstandskommissionen sowie die zuverlässigen Helfer im Wasserrettungsdienst.
  • Zur Bezahlung unserer Kursgebühren und Mitgliedsbeiträge akzeptieren wir auch die Bildungsgutscheine aus dem Bildungspaket der Bundesregierung.
  • Stand: Mai 2016, Änderungen vorbehalten

 

Noch Fragen?

Wenn Sie noch mehr Informationen benötigen, schauen Sie doch einmal in unsere
Liste der häufig gestellten Fragen.

Kontakt

Ressort Ausbildung
Schreiben Sie uns eine E-Mail