Wasserrettungdienst

Die DLRG hat sich in Ihrer Satzung das Ziel gesetzt, den Ertrinkungstod zu bekämpfen. Eine wichtige Maßahme, um dieses Ziel zu erreichen, ist die Durchführung des Wasserrettungsdienstes. Die Ortsgruppe Freiburg engagiert sich hier in verschiedenen Bereichen: Beim Regelwachdienst am Opfinger See, bei der Absicherung von Wassersport-Veranstaltungen, als Alarmierungsgruppe im Rahmen des überörtlichen Wasserrettungsdienstes und im Bevölkerungsschutz.