Rettungsmittel

Folgende Rettungsmittel sind in Freiburg stationiert.


Rettungsmittel der Ortsgruppe Freiburg

Bootsgruppenfahrzeug (BGF)

Bootsgruppenfahrzeug der OG Freiburg

Fakten:
Hersteller/Typ: Nissan Navara
Sitzplätze: 5
198PS, Diesel, Allrad
Im Dienst seit 2012
Funkrufname: Pelikan Freiburg 1-93-1
Einsatzgebiet
Ausstattung
Motorrettungsboot (MRB) Seeadler

Motorrettungsboot "Seeadler" der OG Freiburg

Fakten:
Hersteller: Tinnemans
Typ: Tinn-Silver 550
Länge / Breite: 5,50 m / 1,95 m
Tiefgang: 0,28m
Leergewicht: 450kg
Zulässige Personenzahl: 6
Mögliche Zuladung: 150 kg
Material: Vollaluminium (4mm)
Motorisierung: 100 PS Außenborder (Honda), Super
Im Dienst seit 2018
Funkrufname: Adler Freiburg 1-94-1

Einsatzgebiet
Ausstattung
Motorrettungsboot (MRB) Typhoon

Inflatable Rescue Boat der OG Freiburg

Fakten:
Hersteller/Typ: Bombard Typhoon 420
Zulässige Personenzahl: 7
20PS, Super
Im Dienst seit 2014
Funkrufname: Adler Freiburg 1-94-2
Einsatzgebiet
Ausstattung
Mannschaftstransporter

Mannschaftstransporter der OG Freiburg

Fakten:
Hersteller/Typ: VW T5
Sitzplätze: 9
96PS, Diesel
Im Dienst seit 2009
Funkrufname: Pelikan Freiburg 1-19-1
Einsatzgebiet

Ausstattung

Rettungsmittel des Bezirks Breisgau

Einsatzleitwagen (ELW)

Einsatzleitwagen des Bezirk Breisgau

Fakten:
Hersteller/Typ: Ford Transit
Sitzplätze: 6
Diesel
Im Dienst seit 2011
Funkrufname: Pelikan Freiburg 1-11-1
Einsatzgebiet
Ausstattung